Prophix Software meldet für 2021 ein weiteres Rekordwachstumsjahr

31. März 2022

MISSISSAUGA, ONTARIO – Prophix Software, ein weltweit führender Anbieter von Corporate Performance Management (CPM)-Software, veröffentlichte heute seine Geschäftsübersicht für das vierte Quartal 2021 und das gesamte Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2021 endete. Das Unternehmen verzeichnete im vierten Quartal einen weiteren Anstieg seiner Cloud-Abrechnungen Das Unternehmen ist im Vergleich zum Vorjahresquartal um mehr als 47 Prozent gestiegen und seine Cloud-Kundenbasis ist im Vergleich zum Jahr 2020 um 63 Prozent gestiegen.

Das vierte Quartal war geprägt von der Übernahme des in Belgien ansässigen Unternehmens Sigma Conso durch Prophix, das die Prophix-Lösung um wichtige Funktionen für das Finanzabschlussmanagement erweitert und seine internationale Präsenz in Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika weiter ausbaut.

„Die Übernahme und Integration seiner Technologie und Ressourcen durch Sigma Conso war ein weiteres herausragendes Geschäftsjahr für unser Unternehmen, da sich immer mehr Unternehmen an Prophix wenden, um die Art von flexiblen und modernen Finanzplanungs- und Analysefunktionen zu ermöglichen, die für Wachstum und Wettbewerbsvorteile erforderlich sind“, sagte Alok Ajmera, Präsident und CEO von Prophix.

Weitere Erfolge im vierten Quartal

  • Im Baugewerbe, einem der wichtigsten vertikalen Märkte von Prophix, wurde das Unternehmen für seinen Beitrag zur Innovation der Bauindustrie durch fortschrittliche Technologie als eines der besten Bautechnologieunternehmen des Construction Executive Magazine ausgezeichnet
  • Der Fokus von Prophix auf den Kunden verhalf dem Unternehmen weiterhin zu einem branchenführenden Net Promoter Score (NPS) von 60
  • Prophix beendete das Jahr 2021 mit 450 Mitarbeitern, was einer Steigerung von 65 Prozent gegenüber 2020 entspricht. Die hohe Mitarbeiterzufriedenheit ist weiterhin ein Markenzeichen von Prophix, wobei das Unternehmen eine Zufriedenheitsbewertung von 92 Prozent meldet.
  • Prophix unterstrich außerdem weiterhin sein Engagement für CSR durch seine „Quarterly Purpose Projects“, bei denen Mitarbeiter eine würdige gemeinnützige Organisation auswählen, die eine Spende in Höhe von 50.000 US-Dollar erhält. Das CSR-Programm von Prophix zielt darauf ab, durch finanzielle Unterstützung eine nachhaltige Wirkung auf die Weltgemeinschaft zu erzielen, und Prophix hat seit der Einführung des Programms vor mehr als 30 Jahren eine Reihe wertvoller Wohltätigkeitsorganisationen unterstützt.

Prophix wurde im Jahr 2021 von mehreren externen Branchenorganisationen als führende CPM-Lösung ausgezeichnet. Beispielsweise wurde Prophix von TrustRadius für seine Transparenz, Reaktionsfähigkeit, Unvoreingenommenheit und Ethik („WAHR“) bei der Beschaffung und Nutzung von Kundenbewertungen in seinem gesamten Produktportfolio ausgezeichnet. Das Unternehmen wurde außerdem zum siebten Mal in Folge in der Dresner Wisdom of Crowds-Studie zum Gewinner des Stratus Award 2021 und zum Overall Credibility and Experience Leader ernannt. Dresner zeichnete Prophix außerdem in einer Vielzahl von EPM-Maßnahmen als „Best in Class“ aus.

Prophix wurde außerdem von Gartner Peer Insights Customers' Choice for Cloud Financial Planning & Analysis Solutions ausgezeichnet, eine Auszeichnung, die Anbieter würdigt, die von Endbenutzerexperten überprüft wurden, und zwar sowohl unter Berücksichtigung der Anzahl der Rezensionen als auch der Gesamtbewertungen der Benutzer. Diese Anerkennungen ergänzen mehr als 17 weitere Auszeichnungen von Bewertungsseiten Dritter, darunter Auszeichnungen von G2 und Capterra.

Führungskräfte von Prophix wurden 2021 auch als Vordenker in ihren Bereichen ausgezeichnet: Ajmera wurde vom Software Report zu einer der 50 besten SaaS-CEOs des Jahres 2021 ernannt und Susan Gershman, Chief Customer Innovation Officer von Prophix, wurde von zu einer der 50 besten weiblichen Führungskräfte im SaaS-Bereich ernannt Der Softwarebericht.

„Diese Branchenauszeichnungen sind eine weitere Bestätigung des Engagements von Prophix für Produktinnovation und Marktführerschaft. Die Fortschritte, die wir in den letzten Jahren gemacht haben, einschließlich der Einführung des ersten KI-gestützten virtuellen Finanzanalysten der Branche, haben eine neue Ära der Finanzplanung und -analyse eingeläutet, die bessere Einblicke liefert, Risiken reduziert und die Effizienz steigert, was alles notwendig ist „Komponenten der digitalen Transformation in FP&A“, sagte Ajmera.