Wie Führungskräfte bei Prophix #EmbraceEquity für den Internationalen Frauentag und darüber hinaus

Prophix ImageProphix Mar 8, 2023, 3:25:00 AM
Der Internationale Frauentag (8. März) ist ein globaler Tag, an dem die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen gefeiert werden. Das diesjährige Thema, #EmbraceEquity, kann als Aufruf zum Handeln an Unternehmen und ihre Führungskräfte interpretiert werden, nicht nur Frauen zu unterstützen, sondern sich auch für ihr Wachstum einzusetzen, ihre Stimmen zu hören und Raum für ihre Ideen zu schaffen.  Bei Prophix glauben wir an Vielfalt und Inklusivität. In Anerkennung des Internationalen Frauentags haben wir mit Führungskräften aus verschiedenen Geschäftsbereichen über ihre Erkenntnisse und Gedanken zur Förderung von Chancengleichheit am Arbeitsplatz gesprochen.   Für Alicia Patterson, Direktorin für interne Kommunikation und Verwaltung, eine Führungskraft zu sein bei Prophix ermöglicht es ihr, das Privileg ihrer Position zu nutzen, um Frauen in einer Reihe von BIPOC-Communities Raum und Stimme zu geben.  Für Scott Lawrence, VP Produktmanagement, In einer Führungsposition in einem Technologieunternehmen zu arbeiten und sicherzustellen, dass es einen Weg der Unterstützung und Anerkennung für Frauen gibt, geht über das Berufliche hinaus. Als Vater von zwei sehr starken Frauen und einer ebenso starken Ehefrau, die in der Technologiebranche arbeitet, legt er Wert darauf, die richtigen Gespräche zu führen, um Chancengleichheit als wichtigen Teil der Arbeitskultur zu fördern.   Nancy Ferreira, technische Direktorin arbeitet mit ihrer Gruppe zusammen, um kontinuierlich die Fähigkeit zu verbessern, Ungleichheit im Personalmanagement zu erkennen, und setzt sich für einen barrierefreien Zugang zu einem physischen und kulturellen Umfeld ein, das Menschen aller Geschlechter unterstützt. & -Hintergrund  Erfahren Sie mehr von unseren Prophix-Führungskräften darüber, was #EmbraceEquity für sie bedeutet.  

Was bedeutet das IWD-Thema, #EmbraceEquity bei Prophix? 

Bei Prophix wollen wir sicherstellen, dass unser Handeln über die reine Politik hinausgeht und stattdessen den inhärenten Wert echter Gleichberechtigung und Vielfalt am Arbeitsplatz berücksichtigt. Unser Ziel ist es, der Schaffung von Möglichkeiten für Frauen, insbesondere in der BIPOC-Gemeinschaft, Priorität einzuräumen, ihre Erfahrungen auszutauschen, Zugang zum Lernen zu erhalten und Anerkennung für ihre Arbeit und die einzigartigen Perspektiven, die sie mitbringen, zu erhalten.   Wir stecken die Arbeit in #EmbraceEquity. Und wir wissen, dass es über die Einstellung von Frauen hinausgeht. Es schafft barrierefreie Möglichkeiten für Menschen jeden Geschlechts, ihr Bestes zu geben. Das beinhaltet: 
  • Einstellung und Beförderung. Ein unvoreingenommener Einstellungs- und Beförderungsprozess, der gut durchdachte Stellenanforderungen beinhaltet, insbesondere in Bezug auf Kommunikationsfähigkeiten, wobei gut genug und „außergewöhnlich“ übertrieben ist. Wir priorisieren strategisches Potenzial und taktische Fähigkeiten gegenüber jahrelanger Erfahrung. Wenn man bedenkt, dass ein großer Prozentsatz der Kandidatinnen potenziell eine Auszeit genommen hat, um sich von den körperlichen Anforderungen der Geburt zu erholen, kann das eine enorme Wirkung haben. 
  • Feedback und Entwicklung. Eine Kultur, in der Feedback konstruktiv, umsetzbar und unterstützend ist. Dazu gehört auch, Mikroaggressionen auszurufen und deine Macht und Position zu nutzen, um dich für deine Mitmenschen einzusetzen.  
  • Mitarbeitererfahrung. Körperliche Einrichtungen wie Stehpulte, ergonomische Handgelenkstützen oder größere Monitore.  

Wie schafft Prophix einen Raum, der Gerechtigkeit fördert? 

Bei Prophix möchten wir, dass unsere Mitarbeiter ihr einzigartiges Selbst in die Arbeit einbringen und sich wohl fühlen, wenn sie Ideen einbringen, die auf ihren privaten, gelebten Erfahrungen basieren. Wir haben: 
  • Ein von Mitarbeitern geleitetes DEI-Komitee, das einen sicheren Raum für Frauen und Menschen jeden Geschlechts schafft, um Gleichaltrige und Führungskräfte weiterzubilden und die Kulturen, Sprachen, Hintergründe, Religionen und Identitäten unserer BIPOC-Teammitglieder zu würdigen. 
  • Mehrere anonyme Möglichkeiten für Feedback, das zu einer nachweisbaren Veränderung führt, mit Aktionsplänen und einer Bestätigung durch unseren CEO. 
  • Schulungsveranstaltungen zur Schaffung gerechter und inklusiver Möglichkeiten, unbewusste Vorurteile zu erkennen und umzuleiten.  
  • Rednerveranstaltungen zur Aufklärung und Sensibilisierung, einschließlich der Gelegenheit für unseren CEO, sich bei unseren wöchentlichen Treffen über Initiativen auszutauschen. 

Was glaubst du, können Führungskräfte tun, um Inklusivität und Gleichheit in ihren Teams und in ihrer Organisation zu fördern? 

  • Erkenne an, dass es eine Voreingenommenheit gibt, und arbeite daran, sie zu ändern. Als Führungskräfte ist es wichtig, jemandem, der seine Verwundbarkeit aufgedeckt hat, zu glauben, dass er Vorurteile oder mangelnde Fairness anprangert. Bei Prophix ist unser CEO ein echter Verbündeter, der zu seinen Fehlern steht, seine Erkenntnisse teilt und nahezu sofort Maßnahmen ergreift.   
  • Engagiere dich. Wir haben eine große Auswahl an Veranstaltungen, Teams, Clubs und Gruppen, die unsere Leute feiern und wer sie wirklich sind. Als Führungskraft ist es wichtig, präsent zu sein, teilzunehmen, einzubeziehen und deine Teams zu ermutigen, die Stimmen der Frauen um sie herum zu verstärken, insbesondere diejenigen aus BIPOC-Gemeinschaften, die oft übersehen werden.  
  • Ermutige zu Fragen. Lade in Besprechungen stille Frauen, besonders in einer virtuellen Umgebung, zum Sprechen ein. Schaffe gesunde Lücken, um die Stummschaltung aufzuheben und zu teilen. Benenne aktiv Personen, um zu fragen, ob sie damit einverstanden sind oder etwas zu teilen haben. Entsprechen Sie der Notwendigkeit Mach später Platz für durchdachte Antworten. 
  • Fordere den Status Quo heraus. Es gibt uns seit über 35 Jahren und damit einher gehen veraltete Richtlinien, die im Hintergrund stehen. Ermutige den Dialog darüber, warum sie sich ändern müssen. Letztes Jahr haben wir den Dresscode umgeschrieben, um sicherzustellen, dass er geschlechtsneutral und kulturell inklusiv ist. Das macht einen Unterschied für neue Mitarbeiter, die sich selbst einbezogen sehen wollen.  
  • Suche aktiv Feedback.  Holen Sie sich proaktiv Feedback von Frauen, die Ihnen gleichgesinnt sind und die Ihnen Report und die Frauen Report . Fragen Sie sich, wie Sie sich als Führungskraft verbessern können, welche alternativen Ansätze Sie für Mitarbeiterwachstum und -management anwenden sollten und wie Sie die Zusammenarbeit fördern und Gespräche führen können, die gesund sind und zu Veränderungen führen. 

Welchen Rat würdest du Frauen geben, die erwägen, in der Tech-Branche zu arbeiten? 

  • Die Welt entwickelt sich rasant und Technologie ist der Katalysator für Veränderungen in allen Branchen und Bereichen, von denen du träumen kannst. Nutze die Gelegenheit zu lernen, indem du an kostenlosen oder kostengünstigen Workshops und Kursen teilnimmst, um neue Dinge auszuprobieren.  
  • Technologie sollte den Menschen in den Mittelpunkt stellen und sich auf den Benutzer konzentrieren. Als Frauen kannst und musst du eine entscheidende Rolle dabei spielen, wie es gebaut wird, welche Probleme es löst und wie es reagiert.  
  • Die einzigartigen Perspektiven von Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund werden benötigt.. Egal, ob Sie Ihre Karriere beginnen oder in die Technologie Pivot möchten, beanspruchen Sie diesen Raum als einen für Frauen 
  • Gib nicht auf. Die Technologiewelt ist nicht perfekt. Unternehmen sind motiviert, sich zu verändern und eine gerechtere Belegschaft zu fördern. Verbindungen herstellen und weitermachen, das Blatt wendet sich. 
Produktivität und Zufriedenheit bei der Arbeit sollten unabhängig von deinem Geschlecht gleichermaßen zugänglich sein. Als Führungskräfte ist es von größter Bedeutung, dass wir daran arbeiten, ein Umfeld zu schaffen und zu fördern, das barrierefrei und wirklich offen für vielfältige Perspektiven ist. Letztlich muss Eigenkapital von Anfang bis Ende Teil der Geschäftstätigkeit sein. Es sollte sowohl von der Basis als auch von der Führung unterstützt werden. Die ganze Arbeit sollte nicht auf die Schultern marginalisierter Gemeinschaften fallen, aber ihre Erkenntnisse und ihr Feedback sind von entscheidender Bedeutung.  Wir bei Prophix wissen, dass wir nicht perfekt sind. Es ist dieses Bewusstsein, das unser Handeln und unser Engagement antreibt, eine Kultur — und ein Unternehmen — zu schaffen, das wirklich #EmbraceEquity kann.  
Prophix Image

Prophix

Ambitious finance leaders engage with Prophix to drive progress and do their best work. Leveraging Prophix One, a Financial Performance Platform, to improve the speed and accuracy of decision-making within a harmonized user experience, global finance teams are empowered to step into the next generation of finance with no reservation. 

 Crush complexity, reduce uncertainty, and illuminate data with access to best-in-class automated insights and planning, budgeting, forecasting, reporting, and consolidation functionalities. Prophix is a private company, backed by Hg Capital, a leading investor in software and services businesses. More than 3,000 active customers across the globe rely on Prophix to achieve organizational success.

Alles ansehen