Szenarioplanung nutzen, um in einer Welt nach COVID-19 erfolgreich zu sein: Ratschläge von Experten

Prophix ImageProphix Aug 18, 2020, 2:24:00 AM
Ein Unternehmen zu gesunden Gewinnen zu führen, ist selbst in den besten Zeiten eine Herausforderung. Angesichts der Pandemie, der sozialen Unruhen und des wirtschaftlichen Abschwungs ist es eine krasse Untertreibung zu sagen, dass dies nicht die besten Geschäftszeiten sind. Es gibt jedoch Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die kommenden Monate nicht zu den schlimmsten Zeiten für dein Unternehmen werden. Tatsächlich könnte dein Unternehmen mit der richtigen Planung während der COVID-19-Erholung nicht nur überleben, sondern auch erfolgreich sein. Lesen Sie weiter, um Erkenntnisse von Vordenkern zu erhalten, die glauben, dass sCenario Planung können Führungskräfte von Befähigen Finance dazu bringen, Risiken zu mindern und neue Wachstumschancen aufzudecken.

Peter Scoblic über die Überwindung der „Tyrannei der Gegenwart“

Die Szenarioplanung sollte keine einmalige Übung am Ende einer Unternehmensklausur oder eine Feuerwehrübung als Reaktion auf eine Extremsituation sein, so Peter Scoblic, Mitbegründer und Principal bei Event Horizon Strategies, der in einer aktuellen Folge des HBR IdeaCast die Notwendigkeit diskutiert, Ihre Strategie mit Szenarioplanung zukunftssicher zu machen . Stattdessen sagt Peter, dass die Szenarioplanung "ein ständiger Kreislauf zwischen dem Vorstellen der Zukunft und dem Handeln in der Gegenwart" sein sollte. Es ist schwierig, über mehrere Zukünfte — oder sogar eine Zukunft — nachzudenken, wenn wir mit dem konfrontiert werden, was Peter „die Tyrannei der Gegenwart“ nennt, was von uns verlangt, auf jede neue COVID-19-Entwicklung, geopolitischen Stress, einen Faktor unseres wirtschaftlichen Zusammenbruchs, zu reagieren. Macht es wirklich Sinn, wertvolle Ressourcen darauf zu verwenden, morgen zu reparieren, wenn heute alles so chaotisch ist?
Peter ist der Meinung, dass die Szenarioplanung Unternehmen dabei helfen kann, gleichzeitig aktuelle Probleme anzugehen und für die Zukunft zu planen. "Das Schöne an der strategischen Vorausschau ist, dass es nicht nur darum geht, an die ferne Zukunft zu denken und eine Art Science-Fiction-Welt zu erschaffen ... Es geht darum, die Gegenwart und die Zukunft enger miteinander zu verknüpfen, so dass das Denken, das man langfristig denkt, die Performance kurzfristig tatsächlich verbessert."

Für weitere Einblicke von Peter:

Hören Sie sich an: Zukunftssichere Strategie mit Szenarioplanung Folgen Sie uns: LinkedIn und Twitter

Jill Puleri Standish erklärt, warum Szenarioplanung in Mode ist

Wenn jemand weiß, was angesagt ist, muss es Jill Standish sein, Senior Managing Director — Retail bei Accenture. Leider ist es für Einzelhandelsgeschäfte kein Einkaufen. Während die Leute inmitten der Pandemie einkaufen können, strömen die Menschen noch nicht zurück in die Einkaufszentren. Masken, soziale Distanzierung und andere Einschränkungen haben die Begeisterung der Verbraucher für eine Einkaufstherapie gedämpft. Aber Jill ist zuversichtlich, dass es Möglichkeiten für Einzelhändler gibt, die Pandemie nicht nur zu überleben, sondern auch erfolgreich zu sein. In einem Artikel über die Notwendigkeit verbesserter Prognosen und Szenarioplanung schreibt sie: "Um die kommenden Monate zu überstehen und sogar gestärkt aus der Krise hervorzugehen, müssen Einzelhändler in der Lage sein, den Verlauf der Auswirkungen der Pandemie auf Filialbasis zu modellieren." Jill sagt, dass der erste Schritt zu einer besseren Planung darin besteht, die Analyseaktivitäten und Erkenntnisse aus externen Daten zu erhöhen. „Für die Verwaltung eines Filialnetzes auf nationaler Ebene gibt es kein Patentrezept“, stellt sie fest. Die Szenarioplanung für jede Filiale gibt den Führungskräften eines Unternehmens die Informationen an die Hand, die sie benötigen, um den Bestand und die Abläufe zu Pivot , um die Nachfrage zu decken. Welche Art von Lieferoptionen sollten die Filialen auf der Grundlage der Daten anbieten? An welchen Orten hätten die Öffnungszeiten abgekürzt werden sollen? Sollten bestimmte Standorte komplett schließen? Der Schlüssel ist, flexibel zu sein.
„Selbst inmitten einer beispiellosen globalen Krise gibt es Wachstumschancen. Marken, die neue Erkenntnisse gewinnen und intelligentere Pläne für die Zukunft entwickeln, sind in einer besonders starken Position."

Für weitere Einblicke von Jill:

Lesenswert: Warum die Verbesserung von Prognosen und die Szenarioplanung jetzt unerlässlich sind Folgen Sie uns: LinkedIn und Twitter

Janet Schijns berät CFOs bei der Suche nach einem Arbeitsmodell für Mitarbeiter, das sich rechnet

Ist es finanziell sinnvoll, dass Mitarbeiter ins Büro zurückkehren? Was sind die langfristigen Auswirkungen von Telearbeit? Für die meisten Unternehmen gibt es keine einfachen Antworten. Janet Schijns, CEO der JS Group, geht in einem Beitrag auf Oracle Netsuite auf die Kosten und Vorteile von Back-to-Work-Szenarien ein. „Die Permutationen sind scheinbar endlos, und herauszufinden, was am kostengünstigsten ist, liegt bei den CFOs“, stellt sie fest. Zu den Faktoren, die bei der Szenarioplanung für den Wiedereinstieg in den Beruf zu berücksichtigen sind, gehören die Kosten für zusätzlichen Raum, Hausmeisterdienste und private Ausstattung sowie die Auswirkungen verschiedener Arbeitssituationen auf die Unternehmenskultur und Produktivität. Und natürlich gibt es auch eine Mitarbeiterpräferenz. Die meisten Mitarbeiter wünschen sich mehr WFH-Flexibilität als vor der Pandemie, aber nur eine Minderheit würde es vorziehen, komplett aus der Ferne zu arbeiten.
„Indem du die zu erledigende Arbeit, die Realität deiner Immobiliensituation und die Realität der Telearbeit evaluierst, kannst du ein Gleichgewicht finden“, sagt Janet.

Für weitere Einblicke von Janet:

Lesen Sie: Running the Numbers: Von zu Hause aus arbeiten, zurück ins Büro oder Hybrid? Folge uns auf: LinkedIn und Twitter

Dhivya Suryadevara über die Vereinfachung von Szenarien

Unternehmen müssen in der Lage sein, mögliche Szenarien zu antizipieren und für die besten Ergebnisse zu planen. Aber der Status Quo wird dich nicht dorthin bringen, so Dhivya Suryadevara, die sich ihren CFO-Status als transformative Führungskraft bei General Motors verdient hat und nun der Online-Zahlungsgruppe Stripe beitreten wird.
„Unkonventionelles Denken ist entscheidend; sich nicht nur auf eine Einnahmequelle oder eine Art zu konzentrieren, Geschäfte zu machen, sondern sich über alles andere im Klaren zu sein, was passiert“, sagte sie kürzlich in einem Kamingespräch mit dem Online Journal von Business Today.
Dhivyas Ansatz bei der Szenarioplanung und -prognose besteht darin, so viel wie möglich zu vereinfachen. verbrachte viel Zeit bei GM, um Komplexität zu vernichten, ", erklärte sie Business Insider. " Es gibt gute Komplexität und es gibt keine gute Komplexität.“

Für weitere Einblicke von Dhivya:

Lesen Sie: Die erste weibliche CFO von GM erklärt, wie sie es sich zur Aufgabe gemacht hat, beim größten US-Autohersteller „die Komplexität zu reduzieren“ Folge auf : LinkedIn

Gene Marks bietet umfangreiche Beratung für kleine Unternehmen

Ist dein kleines Unternehmen bereit, wieder ins Geschäft zu kommen? Für die meisten Inhaber kleiner Unternehmen ist die Zukunft verschwommen. In dieser Phase der COVID-19-Erholung mag es fast unmöglich erscheinen, Einstellungen, Investitionen und Liquiditätsmanagement zu planen. Und doch benötigst du einen Plan; Mitarbeiter und Kunden verlassen sich auf dich. Während die Welt nach der Pandemie voller Unbekannter ist, glaubt Gene Marks, dass es Möglichkeiten gibt, einen kleinen Einblick in die Zukunft zu bekommen, angefangen mit der Überwachung von Kennzahlen und Kennzahlen, die öffentlich zugänglich sind. Indem sie Trends in den Bereichen Reisen, Restaurantreservierungen, Produktion, chemische Aktivitäten und Wohnen beobachten, können Kleinunternehmer die Gesundheit der US-Wirtschaft einschätzen.
„Wenn du ein Kleinunternehmer bist, solltest du auch deine Kennzahlen haben. Die Leute verlassen sich darauf, dass du weißt, was passieren wird „, sagt Gene kürzlich in einem Artikel für The Guardian.
Eine weitere Informationsquelle für Pläne zur Wiedereröffnung kleiner Unternehmen? Die wichtigsten Unternehmen, die die Auswirkungen der Geschäftstätigkeit während der COVID-19-Erholung bereits bewältigt haben. Durch das Sammeln von Daten und Erkenntnissen koennen kleine Unternehmen Best-Case- und Worst-Case-Szenarien fuer ihr Unternehmen erstellen.

Für weitere Einblicke von Gene:

Lesen Sie: Kleine Unternehmen sind nicht bereit, wieder zu öffnen. Aber lass uns einen Plan für die Zeit erstellen, in der wir sind. Folge uns auf: LinkedIn und Twitter

Mache Unternehmenswachstum zu deinem wahrscheinlichen Szenario

Die Szenarioplanung kann Finanzführungskräften Erkenntnisse liefern, um die Herausforderungen des aktuellen wirtschaftlichen und politischen Umfelds zu meistern – und besser darauf vorbereitet zu sein, erfolgreich zu sein und zu wachsen. Weitere Ratschläge zur Szenarioplanung finden Sie in unserer #FutureofFinance-Serie in den sozialen Medien und folgen Sie diesen Experten: Janet Schijns, Gene Marks, Dhivya Suryadevara, Jill Standish und Peter Scoblic.
Prophix Image

Prophix

Ambitious finance leaders engage with Prophix to drive progress and do their best work. Leveraging Prophix One, a Financial Performance Platform, to improve the speed and accuracy of decision-making within a harmonized user experience, global finance teams are empowered to step into the next generation of finance with no reservation. 

 Crush complexity, reduce uncertainty, and illuminate data with access to best-in-class automated insights and planning, budgeting, forecasting, reporting, and consolidation functionalities. Prophix is a private company, backed by Hg Capital, a leading investor in software and services businesses. More than 3,000 active customers across the globe rely on Prophix to achieve organizational success.

Alles ansehen