Planung, Budgetierung und Forecasting: Was ist der Unterschied?

Prophix ImageProphix Jan 18, 2024, 12:00:00 AM

Planung, Budgetierung und Prognose sind Begriffe, die in der Welt der Unternehmensfinanzierung häufig verwendet werden.

Aber was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen? Sind sie austauschbar oder unterscheiden sie sich signifikant?

In diesem Artikel behandeln wir die Definitionen und Unterschiede zwischen Planung, Budgetierung und Prognose. Wir behandeln auch einige der Best Practices für jedes von ihnen und stellen unsere beste Softwareauswahl für Unternehmen vor, die mit Budgetierung, Planung und Prognose beginnen möchten.

Was ist Geschäftsplanung?

Geschäftsplanung ist definiert als die Identifizierung der Unternehmensziele und die Definition der Strategien, um sie zu erreichen. Aus diesem Grund wird es oft als strategische Planung bezeichnet.

Wenn das Ziel eines Unternehmens zum Beispiel darin besteht, seinen ARR von 2 Mio. $ auf 6 Mio. $ zu verdreifachen, dann muss das Unternehmen einen Plan entwickeln — Strategien identifizieren —, um das zu verwirklichen.

Da ein Großteil der Geschäftsplanung mit Finanzen zu tun hat, ist es unvermeidlich, dass Geschäftsplanung Finanzplanung erfordert.

Vorteile der Finanzplanung

Finanzplanung in Unternehmen erfordert klare Unternehmensziele. Du kannst nicht planen, wenn du nicht weißt, was du vorhast.

Finanzplanung bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Bessere Cashflow-Planung
  • Absichtlichere Budgetierung
  • Ein klarer Wachstumsplan
  • Reibungsloseres Spendensammeln
  • Kürzere Ausgaben und weniger finanzielle Verschwendung
  • Klare Anforderungen an die Einstellung und Personalplanung
  • Verbesserte Transparenz gegenüber Finanzakteuren wie Vorstandsmitgliedern und Investoren
  • Auf finanzielle Gegenwinde vorbereitet sein — die " schaffen, es gibt einen Plan für diese " -Mentalität

Die Voraussetzung für die Finanzplanung — klare Unternehmensziele — hilft dabei, die Vision und den Fokus des Unternehmens zu lenken. Wie David Packard von Hewlett Packard es einmal ausdrückte, "sterben mehr Unternehmen an übermäßigem Essen als an Hunger. " Finanzplanung hilft Unternehmen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und die Ablenkungen zu ignorieren.

Herausforderungen der Finanzplanung

Natürlich ist Finanzplanung nicht einfach — wenn sie so wäre, würden das mehr Unternehmen tun.

Zu den Herausforderungen der Finanzplanung gehören:

  • Ungenaue, fehlende oder irreführende historische Finanzdaten
  • Erfolge trotz schlecht verwalteter Mittel, die das Planungsteam voreingenommen haben
  • Getrennte Quellsysteme, die es schwierig oder unmöglich machen, die Finanzdaten eines Unternehmens in einer einzigen Einheitzu vereinen
  • Widerstand von Interessenvertretern, insbesondere Abteilungsleitern und Personen mit unterschiedlichem Maß an Risikotoleranz oder Begeisterung für eine bestimmte Strategie
  • Unterschiedliche Visionen über die Ausrichtung des Unternehmens
  • Ein Gleichgewicht zwischen übermäßiger Planung für Eventualitäten und unzureichender Planung zu finden, besonders wenn das zu langwierigen Planungsprozessen führt.
  • Berücksichtigung unbekannter, massiver Marktstörungen wie der COVID-19-Pandemie oder des Einflusses von ChatGPT und OpenAI
  • Die Ergebnisse lassen sich nur schwer verlässlich maßnehmen, da es viele Störfaktoren gibt
  • In ähnlicher Weise lassen sich die von einem Unternehmen gewonnenen Erkenntnisse — selbst wenn sie als Modell verwendet werden — möglicherweise nicht auf ein anderes übertragen, was bedeutet, dass sich Finanzplanung manchmal so anfühlt, als würde man ohne Taschenlampe durch eine Höhle navigieren.
Vorteile der Finanzplanung

Insgesamt dienen die Herausforderungen der Finanzplanung eher dazu, Unternehmen zu verwirren, als sie von der Planung abzuhalten. Viele Unternehmen erstellen erfolgreich genaue Finanzpläne, die das Unternehmen leiten.

Das Geheimnis? Planung und nochmal Planung.

Was ist Budgetierung in Unternehmen?

Die Harvard Business School definiert Budgetierung als ", den Prozess der Vorbereitung und Überwachung eines Finanzdokuments, das Einnahmen und Ausgaben für einen bestimmten Zeitraum schätzt. "

Außerdem ist Budgetierung die Art und Weise, wie du dein Geld ausgeben willst. Bei der Budgetierung geht es darum, wer welche Ressourcen erhält und warum.

Dieser ", warum ", sollte wieder mit dem Finanzplan verknüpft werden.

Vorteile der Unternehmensbudgetierung

Die Unternehmensbudgetierung hilft Unternehmen, ihre Finanzpläne zu verwirklichen. Die Unternehmensbudgetierung stellt zwar sicher, dass das Unternehmen am Leben bleibt, aber es gibt auch viele gute Gründe, ein Geschäftsbudget durchzusetzen:

  • Stellt sicher, dass Ressourcen verfügbar sind und angemessen zugewiesen werden
  • Zeigt einen klaren Weg auf, um die Ziele eines Unternehmens zu erreichen
  • Hilft dabei, wichtige Projekte zu priorisieren und Ablenkungen zu depriorisieren
  • Für Unternehmen, die eine Finanzierung suchen, sind Budgets eine Voraussetzung für die Gewinnung von Investoren.
  • Organisiert die Ressourcen eines Unternehmens, was es einfacher macht, angesichts des finanziellen Gegenwinds zu Pivot oder zu kürzen
  • Hilft Budgetinhabern, Geschäftsziele zu erreichen, wie z. B. das Erreichen von Vertriebs- und Finanzzielen
  • Kontrolliert den Cashflow eines Unternehmens und erhält seine finanzielle Gesundheit
  • Beugt zu hohen Ausgaben vor und fördert das Schuldenmanagement

Mit anderen Worten, die Budgetierung von Unternehmen ist für erfolgreiche Unternehmen unverzichtbar.

Vorteile der Unternehmensbudgetierung

Herausforderungen der Unternehmensbudgetierung

Genau wie die Finanzplanung ist die Budgetierung von Unternehmen nicht immer einfach.

  • Ungenauigkeiten in Finanzdaten können zu Veruntreuungen oder Fehlschätzungen führen, was zu finanzieller Verschwendung führt oder diese fördert
  • Die Budgetierung von Unternehmen kann zeitaufwändig sein, und es ist nicht ungewöhnlich, dass der Budgetierungsprozess an seine Frist stößt.
  • Zu viele Köche in der Küche können zu einem unkonzentrierten oder unordentlichen Budget führen, das vom Finanzplan des Unternehmens abweicht. Umgekehrt besteht bei zu wenig Blickwinkeln auf das Budget die Gefahr, dass etwas Wichtiges und Notwendiges nicht budgetiert wird.
  • Bei Budgets kann es an Transparenz mangeln. Tatsächlich Reports eine McKinsey-Studie aus dem Jahr 2019, dass 57 % der Führungskräfte der Meinung sind, dass die allgemeinen und administrativen Ausgaben (G&A-Ausgaben) ihres Unternehmens nicht zufriedenstellend transparent sind.
  • Viele verschiedene Budgetierungstypen – aktivitätsbasierte Budgetierung, nullbasierte Budgetierung, Wert-Proposition-Budgetierung, Top-down -Budgetierung, Bottom-up-Budgetierung usw. – haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile. Es gibt keine allgemeingültige " beste Methode " für die Budgetierung
  • Mangelnde Kommunikation zwischen den Abteilungen — oder von einzelnen Mitwirkenden über Abteilungsleiter bis hin zum Budgetierungsteam — kann dazu führen, dass sich einige Mitarbeiter und Teams verärgert oder ungehört fühlen, wenn sie das endgültige Budget erhalten.
  • In der Praxis kann es schwierig sein, Budgets durchzusetzen, wenn man sich auf die Verantwortung der Personen in der Position des Budgetinhabers verlässt.

Aber trotzdem, trotz dieser Herausforderungen ist die Budgetierung von Unternehmen für die kurz- und langfristige finanzielle Gesundheit einer Organisation notwendig.

Darüber hinaus ist die Budgetierung eine Voraussetzung, um vorherzusagen, wie die Zukunft eines Unternehmens aussehen wird: ein Prozess, der als Prognose bekannt ist.

Was ist Prognose in der Wirtschaft?

Eine Prognose ist eine Zukunftsprognose für ein bestimmtes Szenario.

Eine spezifische Prognose könnte so aussehen, dass ein Unternehmen seinen Netto-Dollar-Einbehalt für das nächste Quartal prognostiziert, wenn es eine Abwanderung von 5 % erreicht und 20 % seiner Konten an die nächste Stufe weiterverkauft.

Eine allgemeine Prognose könnte so aussehen, als würde ein Unternehmen sein EBITDA für das nächste Geschäftsjahr prognostizieren, wenn es den Plan befolgt.

Es versteht sich von selbst, dass eine Prognose umso unzuverlässiger ist, je weiter sie in die Zukunft geht. Das bedeutet aber nicht, dass Prognosen ohne Wert sind. 

Tatsächlich sind Prognosen ein wesentlicher Bestandteil des Planungs- und Budgetierungsprozesses, da Prognosen Unternehmen die besten Daten liefern, die sie für die Zukunft erhalten können. Sie können diese Daten dann verwenden, um ihre Pläne und Budgets anzupassen, bis ihre Prognosen zeigen, dass ihr Plan erreichbar ist.

Vorteile von Finanzprognosen

Finanzprognosen sind das, was Finanzteams der Zukunft am nächsten kommen können. Ein Blick in die Glaskugel hat unzählige Vorteile, darunter:

  • Bessere finanzielle Ergebnisse aufgrund einer besseren Vorbereitung
  • Stabilerer Cashflow aufgrund der Kenntnis und Planung von Cashflow-Ungleichgewichten
  • Beurteile die langfristige Tragfähigkeit eines Plans oder einer Initiative
  • Erwarte die Auswirkungen neuer Ausgaben oder Einnahmequellen auf den Geschäftsbetrieb
  • Einfachere Szenarioplanung
  • Bessere, realistischere Budgets und Finanzpläne

Bei Finanzprognosen ist es wichtig, die eigenen Erwartungen auf dem Laufenden zu halten. Prognosen sind eine Methode, um ein Licht auf eine mögliche Zukunft zu werfen, aber am Ende ist es nur eine Vermutung. Eine datengestützte Vermutung, aber immer noch eine Vermutung.

Vorteile von Finanzprognosen

Herausforderungen der Finanzprognose

Prognosen sind von Natur aus mit einer gewissen Ungenauigkeit behaftet. Allerdings kann es aufgrund einer Reihe von Faktoren schwierig sein, Prognosen zu erstellen:

  • Das Sammeln, Bereinigen und Verwenden vergangener Finanzdaten kann kompliziert, fehleranfällig und zeitaufwändig sein
  • Prognosezeiträume könnten wichtige Informationen verdecken. Ein Ein- oder Auszoomen könnte notwendig sein, um das ganze Bild zu bekommen.
  • Prognosen sind für alle Beteiligten zeitaufwändig.
  • Annahmen und Modelle spiegeln möglicherweise nicht die Realität wider. Zu vorsichtige oder optimistische Modelle laufen Gefahr, Finanzpläne und Budgets schlecht zu beeinflussen und zu großen Fehlzündungen zu führen, die im Laufe des Jahres korrigiert werden müssen

Die Einschränkungen und Herausforderungen von Finanzprognosen können also nicht minimiert werden. Das macht Prognosen jedoch nicht zu einem weniger leistungsfähigen Instrument in deinem Arsenal. Du musst nur deine Annahmen verfeinern und deine Modelle überprüfen.

Was ist der Unterschied zwischen Planung, Budgetierung und Prognose?

Planung, Budgetierung und Prognose werden oft verwechselt oder synonym verwendet, aber sie sind nicht dasselbe.

Planung versus Budgetierung

Planung ist strategisch, während Budgetierung eher taktisch ist.

Zum Beispiel könnte ein Finanzplan den Weg eines Startups zu seinem ersten Quartal in Höhe von 1 Million $ skizzieren. Aber das Budget zeigt tatsächlich die Ausgaben, die notwendig sind, um das Quartal von 1 Million $ zu erreichen: Schlüsseleinstellungen, Werkzeugkosten und die Kosten für externe Berater oder Freelancer sind nur einige Dinge, die enthalten sein könnten.

Planung versus Prognose

Der Artikel "Strategic planning and forecasting fundamentals" von J. Scott Armstrong von der Wharton School of Business Planning aus dem Jahr 1983 definiert den Unterschied gut:

" Die Planung liefert die Strategien, wenn bestimmte Prognosen gegeben sind.

Forecasting schätzt die Ergebnisse angesichts des Plans.

Planung bezieht sich darauf, was die Firma tun sollte.

Prognosen beziehen sich darauf, was passieren wird, wenn das Unternehmen versucht, eine bestimmte Strategie in einem möglichen Umfeld umzusetzen. "

Es besteht also eine symbiotische Beziehung zwischen Planung und Prognose. Der Plan bestimmt die Prognose und die Prognose hilft, den Plan zu verfeinern.

Budgetierung im Vergleich zu Prognosen

Budgetierung ist der Prozess der Zuweisung der finanziellen Ressourcen eines Unternehmens. Prognosen sind das ", was wäre wenn " -Endergebnis dieser Zuweisungen, entsprechend dem Plan des Unternehmens.

Zum Beispiel könnte ein Unternehmen die Einstellung von 5 weiteren Ingenieuren einplanen, aber eine Prognose zeigt, dass sie die benötigten Komponenten mit 3 Ingenieuren mit nur einem weiteren Monat Entwicklungszeit herstellen können. In diesem Fall legte das Budget die Parameter für die Prognose fest, und die Ergebnisse der Prognose beeinflussten das nächste Budget.

Planung versus Budgetierung vs. Prognose

Also könnte ein Unternehmen planen, seine Netto-Dollarbindung nächstes Jahr um 25% zu verbessern. Sie planen, Customer Success um 5 weitere Punkte zu erweitern, um diesen Plan zu unterstützen.

Aber die Prognose zeigt tatsächlich, dass diese 5 neuen Stellen im Bereich Customer Success zu viel Arbeit bedeuten würden, also passen sie das Budget an, um 7 Mitarbeiter einzustellen.

Oder sie passen ihren Plan an, indem sie ihr Ziel senken und ihr Umsatzziel erhöhen.

Bewährte Methoden für Planung, Budgetierung und Prognose

Planung, Budgetierung und Prognose werden zwar für jedes Team und jede Institution anders aussehen, aber wir glauben, dass jedes Finanzteam ein paar Best Practices befolgen sollte. Schauen wir uns für jeden ein paar an.

Bewährte Methoden für strategische Planung

  • Erkunde unterschiedliche Zeithorizonte
    Plane kurzfristig, mittelfristig (3—5 Jahre) und langfristig. Beginne mit dem langfristigen Plan und arbeite rückwärts, indem du Meilensteine festlegst, die du auf dem Weg erreichen musst. Die Ergebnisse des kurzfristigen Plans sollten in die Ergebnisse der mittel- und langfristigen Pläne einfließen.
  • Behandeln Sie Ihre Performance oft und ändern Sie den Plan bei Bedarf
    Bleib flink mit deinen Plänen. Der Plan muss in der Lage sein, sich zu ändern und auf Geschäfts- und Umweltbedingungen zu reagieren. Tappen Sie nicht in die Falle, zu glauben, dass der Plan nicht geändert werden kann.
  • Investiere in die Ausführung
    In den besten strategischen Plänen ist die Umsetzung bereits eingebaut. Beziehe den Budgetierungsprozess als natürliche Weiterentwicklung des Planungsprozesses ein und setze den Plan dann um. Wenn du deinem Team Ziele gibst, die es zu erreichen gilt — zum Beispiel mithilfe des OKR-Frameworks von Google—, kannst du den Plan auf messbare, erreichbare Weise umsetzen.

Bewährte Methoden für die Budgetierung

  • Aufbau einer zentralen Informationsquelle
    Viele Teams stellen fest, dass sich ihre Daten in einer Reihe von verschiedenen Quellsystemen befinden, die wenig bis gar keine Kommunikation miteinander haben. Die Einrichtung einer einzigen Quelle der Wahrheit – wie das Zusammenführen all Ihrer Daten auf einer Plattform wie Prophix– trägt dazu bei, viele Zweifel und Fehler zu beseitigen, die mit mehreren Quellsystemen einhergehen.
  • Binde ein funktionsübergreifendes Team ein
    Abteilungsleiter und Teamleiter können schnell und prägnant die Auswirkungen eines Budgets artikulieren, auf das sie angewiesen sind oder das sie verwenden möchten. Gespräche mit den Leuten, die die Arbeit erledigen, kontextualisieren den Platz einer Ausgabe im Budget und helfen dir zu erkennen, was gekürzt werden könnte oder was mehr Ressourcen benötigt.
  • Verwende Automatisierung
    Aufgaben zu automatisieren oder damit Pro-forma-Jahresabschlüsse auf der Grundlage des Budgets zu erstellen, kann ein wichtiger (und aufschlussreicher) Teil des Feedback-Prozesses zur Budgetierung sein. Ein wenig Automatisierung kann viel Zeit sparen und noch mehr Wert schaffen.

Bewährte Methoden für Prognosen

  • Trennung von prädiktiven und kausalen Geschäftstreibern
    Und prognostiziere sie dann auf dem entsprechenden Spezifitäts- und Dimensionalitätsniveau. Sie sollten vermeiden, prädiktive und kausale Treiber zu vermischen, da dies Ihre Vorhersagen verfälschen kann.
  • Prognose und dann noch einmal Prognose
    Die Integration von Prognosen in andere Bereiche des Managements wird Managern helfen, bessere langfristige Entscheidungen zu treffen. Oft diskontieren Manager die Zukunft, um sie kurzfristig zu optimieren, indem sie Projektschulden oder technische Schulden eingehen, die in Zukunft zurückgezahlt werden müssen. Wenn du mehrere Prognosen zur Hand hast, kann das Problem komplett umgangen werden.
  • Prognose als Feedback zum Budget und zum Plan
    Prognosen sind Feedback! Nachdem Sie eine Prognose abgeschlossen haben, sollten Sie zum Budget und zum Plan zurückkehren und diese optimieren und dann erneut prognostizieren. Dieser iterative Prognoseprozess wird Ihnen nicht nur helfen, bessere Prognosen zu erstellen, sondern auch die Performance des Unternehmens auf lange Sicht verbessern.

Die beste Planungs-, Budgetierungs- und Prognosesoftware für Unternehmen

Egal, ob du planst, budgetierst oder Prognosen erstellst, das richtige Tool zur Hand zu haben, ist entscheidend, um die Geschwindigkeit und Genauigkeit deiner Prozesse zu verbessern.

Hier ist ein Blick auf drei Tools für das Financial Performance Management, die alles können.

1. Prophix

Prophix ist eine Finanz- Performance -Plattform, die Unternehmen mit KI-Erkenntnissen versorgt und umfassende Lösungen für Finanzkonsolidierung, Budgetierung, Analyse, Planung, Management Reportingund Prognosen bietet, um alltägliche Herausforderungen in Chancen zu verwandeln.

Am besten für

CFOs, Direktoren von FP&A, FP&A-Analysten und Nicht-Finanzanwender, wie z. B. Betriebsleiter und Führungskräfte, können alle Wert von Prophix erhalten.

Prophix eignet sich am besten für mittelständische und große Unternehmen.

Merkmale

  • Automatisierte Workflows für Budgetierung, Planung und Prognose
  • Einzelpostendetails für detaillierte Planung und Prognose
  • Anpassbare Dashboards und Reports für einfache Reporting Ihren Weg
  • Automatisierte Data integration mit geplanten Updates und Echtzeit-Updates
  • Vollständiger Audit-Trail, sodass du immer sehen kannst, welche Maßnahmen ergriffen wurden
  • Benutzerbasierte Kontrollen für robuste Berechtigungen
  • Integrierte Modellierung und Berechnungen
  • Automatisierte Verteilung Report für mehr Transparenz im gesamten Unternehmen
  • Die Self-Service-Ad-hoc-Analyse ermöglicht es Benutzern, Reports
  • Integrierte Sicherheit und Benutzer-, Rollen- und Gruppensteuerelemente

Profis

  • Flexibles Reporting: Die Financial Performance Plattform von Prophix gibt Ihnen die Freiheit, Reports zu erstellen, die automatisch mit Änderungen aktualisiert werden – Sie müssen Ihre Daten nicht jede Nacht aktualisieren oder neue Informationen manuell importieren. Sie müssen sich nicht auf vorgefertigte Vorlagen oder Berater verlassen, um Änderungen vorzunehmen, sodass Sie Ihre Reports an die Bedürfnisse Ihrer Stakeholder anpassen können. Und wenn Sie die Informationen in Excel anzeigen müssen, können Sie Ihre Daten ganz einfach exportieren und direkt in Ihrer bevorzugten Oberfläche ändern, ohne Ihre Datenintegrität zu beeinträchtigen, da Aktualisierungen direkt in Prophix zurückgesendet werden.
  • Personalisierte Daten Visualisierungen und Dashboards: Prophix Daten Visualisierungen und Dashboards können an die individuellen Bedürfnisse jedes Benutzers angepasst werden. Mit einer einzigen Ansicht Ihrer Daten können Sie sehen, wie verschiedene Geschäftsabteilungen, Regionen oder Geschäftsbereiche abschneiden. Es ist nicht erforderlich, Daten in Excel-basierte Diagramme einzugeben, und Sie können künstliche Intelligenz (KI) in natürlicher Sprache verwenden, um eine genaue Erzählung für Ihre Daten bereitzustellen und sicherzustellen, dass alle Ihre Beteiligten auf dem gleichen Stand sind. Es ist auch nicht notwendig, eine neue Lösung zu kaufen und zu implementieren, um Ihre Performancezu visualisieren, da alles in die Prophix-Plattform integriert ist.
  • Robuste Datensicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Datensicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gehören zu den obersten Prioritäten von Prophix. Prophix hat die SOC 2-, HIGHTRUST- und TRUSTe Enterprise-Zertifizierung sowie mehrere andere Compliance-Zertifizierungen erhalten. Sie können Sicherheitssteuerelemente auch nach Benutzer, Rolle oder Gruppe zuweisen. Die rollenbasierte Sicherheit wurde entwickelt, um Seiten und Datenzeilen in einem Report basierend auf voreingestellten Benutzerberechtigungen automatisch zu unterdrücken. Die Prophix-Plattform wird alle 6 Monate überprüft, um Sicherheitslücken oder -verbesserungen zu identifizieren.
  • Prophix ist benutzerfreundlich mit reaktionsschnellem Kundensupport: Prophix-Rezensenten sagen, dass die "Software extrem benutzerfreundlich und einfach zu implementieren ist", und in Fällen, in denen zusätzlicher Support benötigt wird, ist das Kundendienstteam unglaublich reaktionsschnell und bietet zeitnahe Lösungen. Prophix bietet eine Vielzahl zusätzlicher Support-Optionen, darunter unser Customer Success Package, Online-, Präsenz- und Blended-Learning-Möglichkeiten über die Prophix Academy sowie Zugang zu einer Online-Benutzer-Community, damit Sie direkt von Ihren Kollegen lernen können. Prophix verfügt auch über eine selbstgeführte Implementierungsoption, sodass Sie die Plattform so schnell wie nötig zum Laufen bringen können. Außerdem wirst du, sobald deine Implementierung abgeschlossen ist, unserem Kundenerfolgsteam vorgestellt, das sicherstellt, dass du nie allein gelassen wirst, um deine Lösung zu skalieren oder Probleme zu lösen.

Nachteile

  • Prophix ist nicht für Startups oder kleine Unternehmen gedacht – die Plattform eignet sich besser für mittelständische und große Unternehmen
  • Es kann schwierig sein, Excel-Prozesse direkt in Prophix-Workflows zu übersetzen

Integrationen

  • ERP-, CRM- oder Buchhaltungssoftware wie SAP, Oracle und Microsoft Dynamics 365
  • Verwende eine API, um dich mit allen anderen Geschäftssystemen zu verbinden
  • Tabellenkalkulationen und Flatfiles

Pricing

Die Preisgestaltung wird von der Anzahl der Benutzer, Integrationen und Anwendungsfälle beeinflusst.

Erleben Sie Prophix in Aktion!

2. Lösungen von Vena

Vena Solutions bietet Finanzteams die Vertrautheit und den Komfort von Excel, aber über eine modernere Oberfläche. Das beste Verkaufsargument ist, dass es sich leicht in bestehende Tabellen integrieren lässt und alltägliche Prozesse automatisiert, um FP & A-Teamzeit zu sparen.

Am besten für

Vena Solutions eignet sich am besten für Finanzteams mittelständischer Unternehmen, die tief im Microsoft-Ökosystem verwurzelt sind.

Merkmale

  • Excel-basierte Oberfläche
  • Kompatibel mit Microsoft 365
  • Power BI-Integration
  • Workflows
  • Vorgefertigte Vorlagen
  • Sicherheit & Berechtigungskontrollen
  • Versionskontrolle
  • Buchungsprotokolle
  • Daten-Drilldown

Profis

  • Excel-basiertes Backend: Das Excel-basierte Backend von Vena Solution ist ideal für erfahrene Finanzbenutzer, die es einfach finden, Daten einzugeben, Formeln zu erstellen und Vorlagen zu ändern.
  • Implementierungserfahrung: Vena Solutions hat Erfahrung mit der Implementierung in einer Reihe von Branchen, was Finanzteams hilft, zu verstehen, wie sie Vena Solutions an ihre Bedürfnisse anpassen können.
  • Vorgefertigte Lösungen für verschiedene Branchen: Wir konnten auf der Website von Vena Solutions feststellen, dass sie vorgefertigte Lösungen für Banken &, Kreditgenossenschaften, SaaS-Unternehmen, Versicherungen, Fertigung, Hochschulwesen, Profisport, Gesundheitswesen, gemeinnützige Organisationen, Immobilien, professionelle Dienstleistungen, Hotel und Beherbergung sowie Bauwesen anbieten.

Nachteile

  • Enorme Lernkurve: Du möchtest die FP & A-Software, die du kaufst, verwenden können! Wenn du viel Zeit mit dem Erlernen der neuen Software verbringst, nimmt dir die Zeit weg, die du für wichtige Aufgaben aufwenden könntest, die dein Unternehmen voranbringen.
  • Lange Implementierungsfristen und komplexe Einrichtung: Wenn Implementierungen Monate länger dauern als erwartet, riskierst du, dein Budget weit zu überschreiten, um zusätzliche Beratungsstunden, Support-Anrufe und die Entwicklung zusätzlicher Modelle zu bezahlen. Es ist nie ein gutes Gefühl, Pläne wegen einer ins Stocken geratenen Software zu verzögern.
  • Einschränkungen bei Datenvisualisierungen und -analysen: Da die Daten in Vena in Excel gerendert werden, können sie als Low-Tech erscheinen. Aber du kannst das beheben, indem du Power BI implementierst — eine zusätzliche Software. Einige Rezensenten haben jedoch einige anhaltende Probleme mit Venas Verbindung zu Power BI identifiziert. Andere Softwareanbieter haben FP&A-Funktionen (Budgetierung, Planung, Prognose usw.) mit leistungsstarken Datenvisualisierungstools in eine einzige Plattform integriert, ohne dass eine weitere Lösung implementiert und bezahlt werden muss.

Integrationen

Vena Solutions lässt sich in gängige On-Premises-Quellsysteme, Cloud-Anwendungen sowie Excel- und CSV-Dateien integrieren, wie z. B.:

  • SAFT
  • Microsoft SQL Server
  • Orakel
  • Salbei
  • NetSuite
  • Sage Intacct
  • Salesforce
  • QuickBooks
  • Microsoft Dynamics 365

Pricing

Vena Solutions hat zwei Preispläne: Professional und Complete. Wir konnten zwar keine detaillierten Preisinformationen auf ihrer Website finden, aber wir konnten herausfinden, was in jedem Plan enthalten ist. Professional ist ihr beliebtester Plan und umfasst die Vena-Plattform, einen dedizierten Customer Success Manager, Standard-Support und Zugang zu ihren Kunden Portal.

Vena-Lösungen vs. Prophix

Lesen Sie mehr über Vena vs. Prophix.

3. Planvoll

Planful unterstützt Unternehmen dabei, finanzielle Performance voranzutreiben und die unternehmensweite Planung, Budgetierung, Konsolidierung, Reportingund Analyse zu optimieren.

Am besten für

Organisationen mittleren bis großen Umfangs, mit umfangreichen FP & A-Teams und Funktionsgruppen, die ihre analytische Reichweite über das Finanzwesen hinaus erweitern wollen.

Merkmale

  • Konsolidierung
  • Reporting
  • Standardplanung
  • Szenarioplanung
  • Drill-Through- und Ad-hoc-Analysen

Profis

  • Flexible Budgetmodelle, die direkt mit Finanzinformationen verknüpft sind
  • Einfache Änderung von Daten mit sofortiger Aktualisierung in Reports
  • Eine gründliche Analyse bietet eine Vielzahl von KPIs, Trendeinschätzungen, Prognosen und Detailansichten

Nachteile

  • Nicht kompatibel mit Google Sheets
  • Teuer und schwierig zu implementieren
  • Flexibilität ist nicht konsistent

Integrationen

Planful lässt sich in die meisten Datenquellen integrieren, erfordert jedoch eine zusätzliche Lizenzierung.

Pricing

Wir konnten auf der Website von Planful keine Preise finden.

Planful vs. Prophix

Rezensenten behaupten, dass sie mit Prophix im Vergleich zu Planful mehr Geschäftswert erzielen und dass Prophix eine höhere Qualität des laufenden Produktsupports sowie eine stärkere Plattform-Roadmap hat.

Häufig gestellte Fragen zu Planung, Budgetierung und Prognose

Was ist eine Budgetprognose?

Eine Haushaltsprognose bezieht ihre Inputs für die kommende Finanzperiode aus dem Budget. Es ist, mit anderen Worten, eine Prognose, die auf einem Budget basiert.

Sind Budgetierung und Prognose Teil von FP & A?

Ja, Budgetierung und Prognose sind beide Teil von FP & A. Obwohl FP & A für " Finanzplanung und -analyse steht, werden " Budgetierung und Prognose als Teil des Dachs " Finanzplanung " verstanden.

Was ist der entscheidende Unterschied zwischen einem Plan und einem Budget und einer Prognose?

Der entscheidende Unterschied zwischen einem Plan, einem Budget und einer Prognose besteht darin, dass ein Plan übergeordnet ist und sich auf Ziele konzentriert, ein Budget bestimmt die Ressourcenzuweisungen eines Unternehmens gemäß dem Plan und eine Prognose ist ein potenzieller zukünftiger Zustand auf der Grundlage der Ressourcenzuweisungen im Budget.

Fazit: Planung, Budgetierung und Prognose mit Prophix

Jetzt kennst du den Unterschied zwischen Planung, Budgetierung und Prognose.

Planung, oft strategische Planung genannt, ist der Prozess, bei dem die Ziele eines Unternehmens skizziert und eine Strategie zur Erreichung dieser Ziele ausgewählt werden.

Budgetierung ist der Prozess, bei dem die finanziellen Ressourcen eines Unternehmens gemäß seinem Plan zugewiesen werden.

Prognosen sind der Prozess, bei dem das erwartete Ergebnis des Budgets zu einem Zeitpunkt in der Zukunft überprüft wird. Die Ergebnisse einer Prognose führen oft zu Anpassungen oder Änderungen des Plans oder des Budgets, bis alle drei (der Plan, das Budget und die Prognose) dieselbe Geschichte erzählen.

Sind Sie bereit zu sehen, was Sie mit Prophix machen können? Schau dir dieses kurze Demo-Video an!

Prophix Image

Prophix

Ambitious finance leaders engage with Prophix to drive progress and do their best work. Leveraging Prophix One, a Financial Performance Platform, to improve the speed and accuracy of decision-making within a harmonized user experience, global finance teams are empowered to step into the next generation of finance with no reservation. 

 Crush complexity, reduce uncertainty, and illuminate data with access to best-in-class automated insights and planning, budgeting, forecasting, reporting, and consolidation functionalities. Prophix is a private company, backed by Hg Capital, a leading investor in software and services businesses. More than 3,000 active customers across the globe rely on Prophix to achieve organizational success.

Alles ansehen